Stellenausschreibungen I

Kraftwerk e.V. betreibt den Gebäudekomplex Kraftwerk in Zentrumsnähe in Chemnitz. Mit jährlich ca. 80.000 Nutzern im Haus erreicht es alle Generationen in unterschiedlichen Bereichen (Kinder- und Jugendarbeit/soziokulturelle Arbeit). Unser Profil ist mit „Vielfalt“ zu beschreiben.

Zum 01.01.2024 ist die Stelle

 

Sozialpädagogische Fachkraft im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit /Jugendklub (u.U. Erzieher) für das soziokulturelle Zentrum Kraftwerk – Verein Kraftwerk e.V. (m/w/d)

zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören u.a.

Inhaltliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Planen, organisieren und durchführen eines klientelbezogenen Angebotes entsprechend
des Charakters der Einrichtung auf der Grundlage der §§11 SGB VIII

  • Mitarbeit an und führen von sozialpädagogischen Prozessen und Planungen
  • Planen und durchführen einer zielgruppen- und gemeinwesenorientierten Kinder- und
    Jugendarbeit im Bereich der kulturellen, politischen, gesundheitlichen, sportlichen und
    technischen Jugendbildung in Verknüpfung mit sozialer Jugendbildung
  • Planen, organisieren und durchführen einer entsprechenden klientelorientierten
    Gruppenarbeit unter Beachtung der gruppendynamischen Prozesse
  • Absicherung einer klientelbezogenen Angebotszeit

Organisatorische, planerische und sonstige Arbeiten

  • Erarbeiten von Konzepten für Veranstaltungen und Projekte
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Delegation durch den Dienstvorgesetzten
  • Teilnahme an Weiterbildungen
  • Selbststudium von Fachliteratur, Weitergabe des erworbenen Wissens im Rahmen des
    Multiplikatorenprinzips
  • Rechenschaftspflicht gegenüber dem Dienstvorgesetzten

Sie bringen mit:

  • Notwendiger Abschluss: Fachkraft für soziale Arbeit oder sozialpädagogische
    Qualifikation im Fach- oder Hochschulbereich, Erzieher/in
  • medienpädagogische Kenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung
  • Flexible Arbeitszeiten zur Absicherung eines bedürfnisorientierten Veranstaltungsangebotes (z.B. am Nachmittag und Abend sowie Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit)
  • Hohe persönliche Flexibilität, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit und der sozialpädagogischen Prozesse
  • Beherrschung der in der Einrichtung vorhandenen und notwendigen Arbeitsgeräte (z.B.Kommunikationstechnik)
  • Sicherheit im Umgang mit diversen Computerprogrammen, neuen Medien
  • Kenntnisse im SGB VIII, BGB und weiterer für die Ausübung der Tätigkeit notwendigen  Regelungen
  • Mobilität, Besitz des Führerscheins (Klasse B) und eigener PKW sind wünschenswert

Rahmenkonditionen

  • unbefristete Beschäftigung mit 36 Stunden / Woche
  • Vergütung in Anlehnung TVöD
  • Arbeitsort ist das Haus Kraftwerk in Chemnitz

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich per Post oder Email an:

Kraftwerk e.V.
Geschäftsführer
Holm Krieger
Kaßbergstraße 36
09112 Chemnitz

Telefon: 0371 38 39 03 – 0
Email: holm.krieger@kraftwerk-chemnitz.de

 

Stellenausschreibung II

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Hausmeister/-techniker für das Soziokulturelle Zentrum Kraftwerk – Verein Kraftwerk (m/w/d)

Zu den Aufgaben gehören u.a.

– Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit, Sauberkeit und Sicherheit im Objekt
– Erfassen von Mängeln und Schäden am und im Objekt und Auslösung von Reparaturaufträgen nach Absprache
– Durchführung der Reparaturen entsprechend der Ausbildung und fachlichen Kompetenz
– Reinigungsarbeiten im Objekt: Flure, Räume, Toiletten
– Aufgaben im Freigelände
– Organisation und Übernahme der Pflege, Säuberung, Instandhaltung (Grünflächen, Freiflächen, Spielplatz, Bänke, Zaun…)
– Kontrolle des Baumbestandes und Einleitung erforderlicher Maßnahmen
– Durchführung bzw. Kontrolle eines ordnungsgemäßen Winterdienstes
– Winterdienst
– Anleitung und Kontrolle von Helfern in diesem Bereich
– Vor- und Nachbereitung aller Veranstaltungen im Soziokulturellen Bereich – Gewährleistung der
organisatorischen und technischen Voraussetzungen
– Wartung und Pflege von technischen Geräten
– Wahrnehmung erweiterter technischer Kompetenzen, z.B. hinsichtlich der Heizungsanlage, Rauchfang
etc. – Bedienung und Reaktion bei Problemen

Sie bringen mit:
– Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung und Berufserfahrung als Hausmeister*in bzw. in vergleichbarer Tätigkeit
– Gut ausgeprägte technische Fähigkeiten und Fertigkeiten
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (z.B. am Nachmittag und Abend sowie Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit)
– Hohe persönliche Flexibilität, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
– Bereitschaft zur Weiterbildung
– Mobilität, Besitz des Führerscheins (Klasse B) und eigener PKW sind wünschenswert

Rahmenkonditionen
– befristete Beschäftigung mit 36 Stunden / Woche
– Vergütung in Anlehnung TVöD
– Arbeitsort ist das Haus Kraftwerk in Chemnitz

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich per Post oder Email an:

Kraftwerk e.V.
Geschäftsführung
Kaßbergstraße 36
09112 Chemnitz

Holm Krieger
Geschäftsführer
Telefon: 0371 38 39 03 – 0
Email: holm.krieger@kraftwerk-chemnitz.de

Führungsverantwortung

Keine Führungsverantwortung

Arbeitsorte

Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, Sachsen, Sachsen, Deutschland